Bacardi
design by

*vor Freude herumhüpft*

Fragt mich bloß nicht, warum ich so gut gelaunt bin. ^^ Es ist ja nicht so, dass nicht genügend Gründe GEGEN meine gute Laune sprechen würden:
- Mathe-Klausur versiebt
- Regen, Regen, Regen (ich habe nichts gegen Regen - nur, wenn ich gerade Fahrrad fahre, es aus allen Wolken gießt und ich natürlich weder Kapuze noch Regenschirm habe...)
Joa, das war's auch soweit an Miesmachern... Vielleicht habe ich die anderen verdrängt.
Weshalb ich trotz dieser wenigen "Gründe" durchs Zimmer tanzen und lauthals alle Lieder singen könnte, auch wenn mir meistens nur ein paar Zeilen vom Refrain einfallen? Ganz einfach:
--> Ich habe eine "sehr" gute Englisch-Hausaufgabe geschrieben
--> Es hat auch heute mal die Sonne geschienen (auch wenn's trotzdem kalt war)
--> Reli ist heute ausgefallen
--> Mein Bruder hat mir ein lustiges Video zum Thema "Spicken" gezeigt (siehe unter Links)
--> Ich habe eine mir eine neue Grimasse im Spiegel geschnitten, was ziemlich dämlich aussah (man erfreut sich ja schließlich auch gerne an den kleinen Dingen des Lebens )
---> Und ich habe mich mal wieder daran erinnert, dass ich vor ein paar Wochen tatsächlich einen Ausbildungsplatz angeboten bekommen habe!!! Sobald ich nur daran denke, zaubert mir dieser Gedanke ein Lächeln ins Gesicht und meine Stimmung hebt sich fast automatisch.
--> Anscheinend heben schöne Erinnerungen bei mir sowieso die Stimmung: mein Freund hat mich letztens etwas massiert (ich mag es, auch einmal massiert zu werden anstatt andere zu massieren - einfach mal hinlegen und genießen ^^). An dieser Stelle mal einen gaaanz dicken Kuss an Olli: Ich liebe dich!
23.5.06 22:11