Bacardi
design by

Es stimmt schon: wenn man nicht auf der Suche ist, findet man. In meinem Fall die Liebe. Arglos wollte ich mit meinem besten Freund Thomas im Pub etwas trinken und quatschen, später kamen noch Matthias und Thorsten hinzu. Zu viert sind wir dann noch weiter gezogen, und ich habe Matthias näher kennen gelernt. Zum Glück, denn mit ihm kann ich noch ein Stückchen mehr über mich hinauswachsen. ^^
21.7.08 10:36


Nach etwas mehr als einem Jahr habe ich mich dazu entschlossen, endlich mal wieder was zu schreiben. xD
Um nicht allzu sehr auszuschweifen gibt es nur ein paar Stichworte zum letzten Jahr:
- Abiprüfungen; Abiball (siehe http://tigress3006.piczo.com)
- Formel 1-Rennen am Nürburgring
- Beginn meiner Ausbildung zur Buchhändlerin
- Ines' und Tims Geburtstag
- ein tolles Weihnachtsfest
- eine tolle Sylvesterparty
- zwei Wochen Urlaub nach Ostern; ein paar Tage davon in Hamburg meinem mittlerweile zwei Wochen alten Cousin verbracht.

Den Rest meines letzten Urlaubstags werde ich mit lernen verbringen, also war's das fürs erste. Aber vielleicht kann ich mich dazu durchringen, diese Seite öfters zu aktualisieren.
3.4.08 17:03


Aktuelle Lage? Die sieht bei mir wie folgt aus: die beiden LK-Klausuren (Englisch und Erdkunde) sind geschrieben, fehlen nur noch Bio und Deutsch. Ich bedaure diejenigen, die alle Klausuren nach den Osterferien schreiben! Aber bald haben wir ja das Zentralabi hinter uns gebracht, dann kommt nur noch unsere letzte Stufenparty und der Abiball. Ganz ehrlich: Ich werde die Oberstufe sehr vermissen. Wir sind zwar nur eine kleine Stufe, aber dafür hatten wir unheimlich viel Spaß zusammen. ^^
Ach ja: morgens um halb eins (laut Sonja) riecht es nach Sommerluft - auch wenn wir April haben und Strg+K für krechts steht. Frühlingsgefühle trotz sommerlichen Wetters klingt zwar etwas paradox, ist aber an sich ganz schön. =)
14.4.07 19:18


Hurra, hurra, das Abi ist da... Oder so ähnlich. ^^ Am Mittwoch geht's schon los mit Englisch, zwei Tage später folgt Erdkunde. Komischerweise will sich bei mir noch keine Nervosität einstellen - vielleicht liegt das an den Frühlingsgefühlen. ^^ Wahrscheinlich kommt die Aufgeregtheit erst kurz vor Beginn der jeweiligen Prüfung - auch in Englisch, schließlich sind die Aufgaben ja diesmal "zentral gestellt". Es lebe das Zentralabitur.
25.3.07 22:07


So, die erste Vorklausur wäre geschafft. Fehlen nur noch Englisch und Bio...
Die knapp fünf Zeitstunden für die beiden Leistungskurse sollte man dennoch nicht unterschätzen. Im Nachhinein weiß man jede Stunde zu schätzen, die man hat. Ob es mir bei Englisch auch so gehen wird, weiß ich nicht - immerhin ist es Englisch und es ist auch nur Frau Schädiger, die die Klausuren korrigiert. =)
Jedenfalls solltet ihr immer daran denken, dass Hunde keine Nupfis sind und auch keine Nupfis haben - nicht wahr, Sonja? ^^
24.2.07 14:18


 [eine Seite weiter]